cover

TPU:
Thermoplastisches Polyurethan

Sie sind hier:

TPU

TPU (Thermoplastisches Polyurethan) ist ein thermoplastisches Elastomer auf Polyurethanbasis.

Wenn Sie ein Material suchen, das sehr abriebfest und gut beständig gegen Öle ist, wäre TPU eine gute Wahl.

Für Anwendungen in der Hydraulik und Pneumatik ist TPU ein sehr häufig verwendetes Material. Das kommt nicht nur durch ausgezeichnete Beständigkeit gegen Mineralöle und Fette, aber auch durch seine sehr guten mechanischen Eigenschaften.

Vor allem die Zugeigenschaften von TPU eignen sich besonders für Anwendungen die unter großer Spannung stehen. Da es dazu noch über sehr gute Verschleißeigenschaften verfügt, ist TPU der Standard in semi-dynamischen und dynamischen Dichtungen.

Da sich TPU kosteneffizient mittels Spritzgusstechnik verarbeiten lässt, bietet TPU gegenüber duro-plastischen Elastomeren, klare Vorteile.

TPU ist ab ca. 60 Shore A verfügbar.

Typische Eigenschaften von TPU sind:

  • Temperatur Einsatzbereich: -60°C bis +110°C
  • Härte: 60 Shore A bis 80 Shore D
  • Beständigkeit gegen Öle: sehr gut
  • Beständigkeit gegen Säure: zumutbar
  • Beständigkeit gegen Basen: mäßig
  • Alterungsbeständigkeit (Ozon): sehr gut

TPU-Materialien sind in vielen Varianten erhältlich und haben unterschiedliche spezifische Eigenschaften. Kontaktieren Sie unsere Materialspezialisten und lassen Sie sich, abgestimmt auf Ihr Projekt, beraten.

Imagebroschüre erhalten

Möchten Sie unsere kostenlose Imagebroschüre erhalten?

Referenzen

“Für die Brennerei Hooghoudt im niederländischen Groningen haben wir ein besonderes Produkt entwickelt: eine Flaschenhülle aus Weich-PVC, die zugleich als Etikett dient.“

Alle referenzen

Können wir Ihnen weiterhelfen?