cover

Muss Ihr Produkt hohen Temperaturen stand halten?

Sie sind hier:
Home > TPE > Eigenschaften > Thermische Beständigkeit

Thermische Beständigkeit

Kommt Ihr Produkt in Kontakt mit hohen Temperaturen? Möchten Sie wissen, welche Möglichkeiten TPE für Ihre Anwendungen bietet?

TPE ist ein thermoplastisches Elastomer. Diese haben, abhängig von der Materialtype, unterschiedliche Erweichungstemperaturen. Durch diese „thermoplastische“ Eigenschaft, ist TPE, bei Hochtemperaturen, nicht unbegrenzt einsetzbar.

Allerdings gibt es einige Typen die bis 140° dauerhaft und bis 170° kurzzeitig einsetzbar sind. Das ist abhängig davon, welche Polymere und Elastomere kombiniert werden. Auch für die Verwendung bei Temperaturen unter Null° Celsius können TPEs angewandt werden.

Gern beraten wir Sie, bezüglich der Anwendungsmöglichkeiten von TPE für Ihr Produkt. Neben der Temperaturbeständigkeit berücksichtigen wir auch Faktoren wie mechanische Eigenschaften und die chemische Beständigkeit. Wenn wir schon so früh wie möglich in den Entwicklungsprozess miteinbezogen werden, können wir für Ihr Produkt die besten Resultate liefern.

Referenzen

“Für u. a. die dänische Firma Icopal produziert Breidenbach Eckverblendungen für PVC-Dachbahnen. Diese dienen beispielsweise als Verkleidung von Ecken oder Dachfenstern und werden an die PVC-Dachbahnen angeschweißt. “

Alle referenzen

Können wir Ihnen weiterhelfen?